Warum noch kein Text über die Ausstellung “SuperQueeroes” auf dem Samstag-Blog zu lesen ist

In-Vorbereitung_Superqueeroes_CopyrightRH

Infos via Internetseite des Schwulen Museums*

Texte auf “Kreuz & queer”

Im neuen Jahr sind bereits drei Beiträge von mir im “kreuz & queer”-Blog von evangelisch.de erschienen:

MaskenMasken-Alltag
Es ist das Schöne an Masken, dass sie einen sein lassen, wie man gerne wäre. Doch der spielerische Aspekt kann auch zum Zwang werden, stets die passende Maske zu tragen.

Weiterlesen im “kreuz & queer”-Blog

ThorstenInterview mit Thorsten Maruschke
Die Ev. Kirche im Rheinland stellt die Segnung von Lebenspartnerschaften mit der Trauung von Hetero-Ehen gleich. Und: Der inner-evangelikale Streit über die Haltung zur Homosexualität.

Weiterlesen im “kreuz & queer-Blog”

GrundgesetzRein ins Grundgesetz
Von Flüchtlingen wird Integration gefordert inkl. schriftlicher Anerkennung der Rechte Homosexueller. Doch warum von einer Seite fordern, was man selbst nur unzulänglich einhält?

Weiterlesen im “kreuz & queer”-Blog

Überwintern im Dagegen – Das Referendum in Slowenien und die Lage in Deutschland

CasJeZa Die Buntheit der Kampagne für ein Ja (“Za”) in Slowenien zum eigentlich bereits beschlossenen Gesetz zur Ehe-Öffnung hat leider nichts geholfen. Durchgesetzt haben sich die Gegner – selbsternannte “Kinderschützer”, die politisch-konservative Opposition und die katholische Kirche.  Slowenien verpasst eine Chance wie sie von Irland genutzt wurde – und landet mit diesem “Rückschritt” auf dem Niveau von Deutschland, wo es partout keinen Fortschritt gibt in Sachen Ehe / Adoptionsrecht für gleichgeschlechtliche Paare.
Ausführlicher im “kreuz & queer”-Blog

Gedenken

Stele_DenkmalPositHIV Anlässlich des Welt-Aids-Tages fand am Samstag, 5.12., eine Gedenkfeier in der Kapelle des Alten St.-Mätthaus-Kirchhof und an der Gemeinschaftsgrabstätte von Denk mal positHIV statt. Eric Lee Johnson sang Lieder von Stephen Sondheim, unter anderem “Being Alive” und “I Remember”. Ulrich Klein las Gedicht, unter anderem “Wo du jetzt bist” von Detlev Meyer.
Weiterlesen im “kreuz & queer”-Blog

Battleworld ESC: Die Führer und der Weg

War Bushido eigentlich zu teuer? Immerhin ist er ja mit dem Integrations-Bambi geadelt, seine Platten laufen wie mit Geld geschmiert, er wäre also ideal für eine Botschaft fürs glückliche Miteinander. Bei der ARD, genauer: beim federführenden NDR, hat man sich aber für Xavier Naidoo als Deutschlands Vertreter beim ESC 2016 entschieden (und die Entscheidung revidiert, siehe Update am Ende des Textes!) Ist okay, zumal Xavier Naidoo besser singt als Bushido und eigentlich auch die schöneren Songs hat und von der Liebe und der Zerbrechlichkeit des menschlichen Miteinanders weiß. Leider meint der Sänger auch einige andere Dinge zu wissen, die er uns mitteilen muss.

weiterlesen ‘Battleworld ESC: Die Führer und der Weg’

Anteilnahme

BrandenburgerTor_14-11-15

Zum zweiten Mal in diesem Jahr ist Paris in der gestrigen das Ziel brutaler Anschläge von Mördern geworden, die der Terrorgruppe des sogenannten “Islamischen Staat” zugerechnet werden. Bis jetzt gibt es 129 Tote, über 300 Verletzte. Als Zeichen der Anteilnahme und der Solidarität wurde am heutigen Abend das Brandenburger Tor in Berlin in die Farben der französischen Flagge getaucht. (Danke an Tobias für das Foto!)

Sterben gehört nicht mehr zur schwulen Welt

Der Bundestag hat heute ein Gesetz beschlossen, das die “geschäftsmäßige” Hilfe beim Suizid Sterbenskranker verbietet. Interessanterweise gehörte zu den Gründen, warum überhaupt über Sterbehilfe debattiert wurde, das “Geschäft” eines schwulen Ex-Politikers, nämlich das des ehemaligen Justizsenators von Hamburg, Roger Kusch bzw. des von ihm gegründeten Sterbehilfe-Vereins.
Weil der Tod sich um die sexuelle Orientierung der Sterbenden in der Regel wenig kümmert, interessiert sich auch die schwule Welt nicht für Themen wie Tod, Sterben und Sterbehilfe, Sterbebegleitung. weiterlesen ‘Sterben gehört nicht mehr zur schwulen Welt’


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 52 Followern an