Schwuler Mann in Berlin ermordet – Polizei bittet um Hinweise

Die Berliner Polizei hat sich heute mit der Bitte um Hinweise an die Öffentlichkeit gewandt. Am letzten Freitag ist der 53-jährige Horst Lutz Krause am Morgen von einem Bekannten tot in seiner Wohnung in der Passauer Straße gefunden wurden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. “Er war homosexuell und verkehrte in Szenelokalen seines Wohnumfeldes.”
Mit der Veröffentlichung eines Fotos des Totens erhofft sich die Berliner Polizei Hinweise, die zur Aufklärung des Verbrechens beitragen können. Sie fragt: “Wer war mit Herrn Krause bekannt bzw. kann sachdienliche Angaben zu seinen Tätigkeiten, Aufenthaltsorten und Kontaktpersonen – insbesondere für den Zeitraum vom 13.10.2014 bis 17.10.2014 – machen?”
Ein Foto des Ermordeten sowie Angaben, an welche Polizeistelle man sich mit Hinweisen wenden kann, finden sich auf der Internetseite der Berliner Polizei. (Link zur Polizeimeldung #2484, Stand: 21.10.2014)

Der Woof zum Samstag (am Montag) – “Trying” von MRF / Mike Flanagan

DerWoofzumSamstag_MRF-MikeFlanagan

Der neue Song von MRF aka Mike Flanagan featuring Lisa Bello, Justin Waithe & Yasko Kubotahat sich am Sonntagabend derart in meinen Gehörgang geschlichen, dass ich ihn einfach als Woof zum Samstag nachreichen muss. Bis zum nächsten Samstag damit zu warten, wäre zu schade. “Trying” wird von dem schwulen Bostoner Musiker auf seinem YouTube-Kanal als Smooth Jazz and Billboard Radio Single beschrieben – und ihn selbst nebst weiterem Muskelbären gibt’s im Video dazu …
weiterlesen ‘Der Woof zum Samstag (am Montag) – “Trying” von MRF / Mike Flanagan’

„Wir sind keine Bittsteller!“ Verbände der katholischen Lesben und Schwulen zur Familien-Synode des Vatikans

Das Netzwerk katholischer Lesben (NkaL) und die Arbeitsgruppe Homosexuelle und Kirche (HuK) sehen im gestern vorgelegten Schlussbericht der sogenannten Familiensynode im Vatikan nur einen kleinen Schritt beim Aufholen des langjährigen Reformstaus.
weiterlesen ‘„Wir sind keine Bittsteller!“ Verbände der katholischen Lesben und Schwulen zur Familien-Synode des Vatikans’

Die Freiheit, die ich meine? Band 11 der Reihe “Mein schwules Auge” erscheint

Rezension_MeinschwulesAuge11

Verlässlich wie das Weihnachtsfest erscheint alljährlich ein Band der Text/Bild-Anthologie „Mein schwules Auge“ im Konkursbuch Verlag. Nur früher, meist zur Buchmesse im Oktober. “Mein schwules Auge” ist ein mehr als 300 Seiten dickes, überbordendes Sammelsurium eingereichter Texte / Bilder – vom Gedicht über den soziologischen Essay bis zur Sex-Story, von edler Nacktfotografie in Schwarz-weiß bis zum Comic -, lose zusammengehalten durch ein Motto oder eine Fragestellung der Herausgeber Axel Schock und Rinaldo Hopf.

weiterlesen ‘Die Freiheit, die ich meine? Band 11 der Reihe “Mein schwules Auge” erscheint’

Unternehmer Hans Wall unterstützt AfD – die Firma Wall distanziert sich

Die Wall AG distanziert sich vom politischen Engagement ihres Gründers Hans Wall. Das teil die Firma auf eine Anfrage des S.i.e.g.T.-Blogs mit. Hintergrund ist ein Bericht des “Manager-Magazins”, nach dem der Unternehmer Hans Wall Mitglied der rechtspopulistischen AfD ist und diese finanziell unterstützt.

weiterlesen ‘Unternehmer Hans Wall unterstützt AfD – die Firma Wall distanziert sich’

Versuch über die Liebe

In letzter Zeit ist wieder viel von Liebe die Rede. Ich vermute, das hat weniger mit aus dem Ruder gelaufenen Kunstaktionen zu tun, als mit dem Wetter. Es herbstelt und da wird man ja immer anfällig für Teelichter, Kuscheldecken und eben auch Liebe:

Wie der Weltfriede oder das Klima ist auch die Liebe heutzutage in Gefahr! Das muss sie sein, weil sich in Zeiten der Aufmerksamkeitsdiktatur ansonsten niemand für sie interessieren würde. Eigentlich ist Liebe eine überall erhältliche Billigware. Aber in Zeiten einer rigiden Marktökonomie muss sie künstlich verknappt werden, um den Besitz der “echten” Liebe als wertvoll erscheinen zu lassen.

weiterlesen ‘Versuch über die Liebe’

Der Woof zum Samstag – “Handsome Man” von Matt Alber

DerWoofzumSamstag_MattAlber

Neues von Matt Alber – und wie schon “End of the World” ist es ein Song und speziell ein Video voller Zärtlichkeit – mit dem kleinen Stich Melancholie, die auch die schönste Begegnung unweigerlich durchzieht … weiterlesen ‘Der Woof zum Samstag – “Handsome Man” von Matt Alber’


Das Buch zum Blog

Archiv


Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 42 Followern an