Posts Tagged 'Filmfestival Cannes'

„Girl“ gewinnt Queer Palm von Cannes

Der Debütfilm des Regisseurs Lukas Dhont erzählt die Geschichte der jungen Lara, die von einer Karriere als Ballerina träumt und dafür am Konservatorium in Brüssel die klassische Ausbildung zur Tänzerin durchläuft. Doch nicht nur steht die Prüfung bevor. Lara wartet auch auf den Beginn der geschlechtsangleichenden Operation. Geboren wurde Lara nämlich in einem männlichen Körper. Dies versucht sie vor den anderen Mädchen im Ballett zu verbergen.

Weiterlesen ‚„Girl“ gewinnt Queer Palm von Cannes‘

Advertisements

Queer Palm für Doku über die Aktivistin Thérèse Clerc

QueerPalm_ThereseClerc

Eine Dokumentation über die im Februar verstorbene Feministin Thérèse Clerc erhält in diesem Jahr die Queer Palm, den LGBT-Filmpreis der Filmfestspiele von Cannes. Die Jury sprach von einer zweifachen Auszeichnung. Einerseits für Regisseur Sébastien Lifshitz, der mit „Les vies de Thérèse“ (Die Leben der Thérèse) einen „bewegenden Film“ über und „liebevollen Blick“ auf die Kämpferin kurz vor ihrem Tod gemacht habe. Andererseits für Thérèse Clerc, die privates Leben und politisches Engagement vereint und deutlich gemacht habe, dass unser Begehren und unsere Sexualität Grundlagen für den Kampf um eine gerechtere Gesellschaft sein müssen.

Weiterlesen ‚Queer Palm für Doku über die Aktivistin Thérèse Clerc‘

Queer Palm 2015 für „Carol“

CarolEine lesbische Liebesgeschichte mit Cate Blanchett und Rooney Mara* in den Hauptrollen ist in diesem Jahr in Cannes mit dem LGBT-Filmpreis Queer Palm ausgezeichnet worden. „Carol“ basiert auf einem Roman der Krimi-Autorin Patricia Highsmith, Regie führt der schwule Filmemacher Todd Haynes.

Weiterlesen ‚Queer Palm 2015 für „Carol“‘

Queer Palm 2014 für britischen Film „Pride“

Queer-Palm-2014-Pride

Der britische Regisseur Matthew Warchus ist in Cannes für seine Komödie „Pride“ mit dem schwul-lesbischen Filmpreis, der Queer Palm, ausgezeichnet worden. Weiterlesen ‚Queer Palm 2014 für britischen Film „Pride“‘

Queer Palm Cannes für „Laurence Anyways“

Der Film „Laurence Anyways“ des kanadischen Regisseurs Xavier Dolan wurde mit der Queer Palm des Filmfestivals in Cannes ausgezeichnet. Der Film handelt von dem Lehrer Laurence (Melvil Poupaud) und dessen/ihrem Versuch, nach einer Geschlechtsumwandlung die Beziehung zu ihrer Partnerin Frédérique (Suzanne Clement) fortzuführen. Zudem wird das Verhältnis zu Laurences Mutter (Nathalie Baye) beleuchtet.
Bester Kurzfilm wurde  Weiterlesen ‚Queer Palm Cannes für „Laurence Anyways“‘


Bären-Community

Der Samstag anderswo

Kreuz-und-queer-Blog

Archiv

Advertisements