Posts Tagged 'Dirk Winter'

Personalia der Woche: Wen die teure Scheidung billiger kommt als gedacht und wer Gareth Thomas auch spielen könnte

Eine Woche, die mit dem tragischen Tod eines jungen Chilenen und der Tatsache, dass Russland unter KGB-Putin zur Zone des Homosexuellen-Hasses wird, nachdenklich stimmte. In Deutschland spielen Waffen tragende Schützenvereine die Vollstrecker im Versuch, Apartheidsgesetze gegen Homosexuelle durchzusetzen. Umso erfreulicher, dass auch die Zahl der UnterstützerInnen gegen Diskriminierung wächst. Wie sagt es doch eine Sängerin so schön: „Love is love, and there will never be too much!“ Die Personalia der Woche Weiterlesen ‚Personalia der Woche: Wen die teure Scheidung billiger kommt als gedacht und wer Gareth Thomas auch spielen könnte‘

Advertisements

Schützenbruderschaft lädt nach: Keine homosexuellen Schützenkönigspaare mehr?

Die „Westfälischen Nachrichten“ berichten, dass der Bund der Historischen Deutschen Schützen künftig gemeinsame repräsentative Auftritte von gleichgeschlechtlichen Königspaaren verbieten will. Ein entsprechender Antrag der Diözesanverbände Paderborn und Münster soll der Mitgliederversammlung am Sonntag in Leverkusen vorgelegt werden. Damit haben die katholischen Hardliner mit rechter Hand die Waffen nachgeladen, nachdem sie es im letzten Jahr hatten aushalten müssen, dass der Schützenkönig Dirk Winter zusammen mit seinem Lebensgefährten aufgetreten war (S.i.e.g.T.-Bericht). In einem Beitrag der „Ruhr Nachrichten“ vom 10.8.2011 hatten damals mehrere Vorstände von lokalen Schützenvereinen die Debatte um einen schwulen Schützenkönig kritisiert. Der Verband habe ganz andere Probleme.
Natürlich (!) hat man beim Schützenbund nichts gegen Homosexuelle! Weiterlesen ‚Schützenbruderschaft lädt nach: Keine homosexuellen Schützenkönigspaare mehr?‘

Personalia der Woche: Wer ein Nacktrücken-Blickfang, aber nicht schwul ist und wer es in der Comicwelt homomäßig krachen lässt

Jede Menge Comic-News in den Personalia: Während obiger Nacktrückenblickfang aus dem neuen Batman-Film unsere Toleranz mit seiner erklärten Heterosexualität nur bedingt auf die Probe stellt, dürfen Homos im DC-Universum in der Relaunch-Welle schlagkräftig agieren. Batwoman erweist sich dabei als weitaus lesbischer als eine bekannte Feministin … Weiterlesen ‚Personalia der Woche: Wer ein Nacktrücken-Blickfang, aber nicht schwul ist und wer es in der Comicwelt homomäßig krachen lässt‘

Personalia der Woche: Wer als Mann krass gelebt hat und wer ein Café schließen muss

Nicht nur in Berlin, auch in Bayern und den USA wollen schwule Politiker gewählt werden, wie immer wurde geheiratet und sich getrennt. Abschied müssen wir von einem Unterstützer nehmen, der wahrscheinlich das Wort „Schwul“ nie benutzt hätte. Und am Schluss bitten wir um Mithilfe bei der Frage, was eine Regenbogenfahne in einem Amateurvideo eines Meteoriten-Absturzes bedeutet? Weiterlesen ‚Personalia der Woche: Wer als Mann krass gelebt hat und wer ein Café schließen muss‘

Aussonderung: Partner des schwulen Schützenkönigs darf nicht auf gleicher Höhe gehen

Im Streit um die Teilnahme des schwulen Schützenkönigs Dirk Winter aus Münster am Bundesschützenfest im ostwestfälischen Harsewinkel ist ein Kompromiss gefunden wurden. Das berichtet die „WAZ“-Mediengruppe. Winter darf an dem Wettbewerb Mitte September teilnehmen, sein Lebensgefährte Oliver Hermsdorf darf beim Schützenumzug aber nicht Weiterlesen ‚Aussonderung: Partner des schwulen Schützenkönigs darf nicht auf gleicher Höhe gehen‘

Personalia der Woche: Wer sich streitet und wer den Plattenvertrag in der Tasche hat

Es ist ja immer eine Frage der Sichtweise: Halbvoll, halbleer, halbschwul, halbhetero – im deutschen Blätterwald herrscht Uneinigkeit über den „Erfolg“ von 10 Jahren Lebenspartnerschaft, im Puppenwald herrschen unterschiedliche Vorstellungen von sexueller Identität und Männerfreundschaft. Die Personalia dieser Woche … Weiterlesen ‚Personalia der Woche: Wer sich streitet und wer den Plattenvertrag in der Tasche hat‘

Zitat des Tages: Ein Kommunikationsproblem!

„Frage: Kann die Kirche denn auf Dauer fromme schwule Menschen ausgrenzen?
Schüller: Das wird schwierig in der Kommunikation.“

Die „Nordwestzeitung-Online“ befragt zur Debatte um den schwulen Schützenkönig Dirk Winter den Kirchenrechtler Thomas Schüller vom Institut für Kanonisches Recht an der Uni Münster. Das ganze Interview findet man hier.


Die Community unterstützen

Mit der Community feiern

Spirituelles (von mir und anderen)

Kreuz-und-queer-Blog

Das Buch zum Blog

Archiv