Archive for the 'Musik' Category

Der Woof zum Samstag – Bright Light Bright Light

DerWoofzumSamstag_BrightLightBrightLight

Sehen wir da ein leichtes Grinsen auf dem Gesicht von Rod Thomas aka Bright Light Bright Light am Ende des Videos mit heterosexuell geprägter Romanze? Bestimmt ist es nur dem Umstand geschuldet, dass er Elton John als Partner für den Song “I wish we were leaving” gewinnen konnte. Das “Gay Times”-Magazin sagt dem schwulen Waliser Künstler, der bereits im Vorprogramm von Sister Scissors auftrat, schon mal eine große Karriere voraus. Link zum Video hier … Weiterlesen ‘Der Woof zum Samstag – Bright Light Bright Light’

Der Woof zum Samstag – Matt Morris / Teo Bishop

DerWoofzumSamstag_Matt-Morris

Bereits 2009 wurde der Musiker/Songschreiber Matt Morris – unter anderem komponierte er Songs für Justin Timberlake und aktuell für Cher (“Woman’s World”) – vom US-Magazin “Advocate” unter den OUT 100 gelistet. Mittlerweile hat Matt Morris ein weiteres “Coming-out” hinter sich – und nennt sich Teo Bishop …  Weiterlesen ‘Der Woof zum Samstag – Matt Morris / Teo Bishop’

Der Woof zum Samstag – Brian Asawa

Nach viel Leder zum Osterwochenende nun wieder ein Hauch “Hoch-Kultur” in Anzug – und ein weiterer Woof-Kandidat in unserer Reihe mit Countertenören: Brian Asawa. Der 1966 in Los Angeles geborene japanisch-amerikanische Sänger erzählte 1998 im “Advocate”-Interview, dass er seine stimmliche Fähigkeit zu hohen Tonlagen zeitgleich zu seinem Coming-out entdeckte. Ein “befreiende Erfahrung”, die künstlerische mit schwuler Selbst-Akzeptanz verband. Idealer geht es ja kaum! Nachfolgend das Video des Duetts “Son nata a lagrima” (mit Robert Crowe) aus der Händel-Oper “Julius Cäsar” und der Nachweis, dass Asawa auch Bart kann / konnte … Weiterlesen ‘Der Woof zum Samstag – Brian Asawa’

Der Woof zum Samstag – Leæther Strip / Claus Larsen

DerWoofzumSamstag_Claus-Larsen

Diesen Samstag treten Leæther Strip im Rahmen des E-Tropolis-Festivals in Berlin auf. Leæther Strip ist ein Projekt des Dänen Claus Larsen, schwul, verheiratet und bekennender Bärenliebhaber – wie sonst sollte man den Song “The Bears aren’t sleeping tonight” verstehen? Mehr zu Band und Claus Larsen nachfolgend … Weiterlesen ‘Der Woof zum Samstag – Leæther Strip / Claus Larsen’

Personalia der Woche: Wer Damenärschlein lieber mag und wer mit seinen Kindern im VW-Bus durch die Gegend tuckert

personalia_11-2013

Personalia und Nachrichten dieser Woche – papstfrei, aber dafür mit jeder Menge CDU, so dass quotenmäßig das Konservative reichlich bedient wird. Ansonsten viel Musikalisch-Wissenswertes: Vom angesagten Dumpfrauner aus Frankreich  bis zum “Schamanen” Bowie und einem Herrn der Volksmusik. Traurig dagegen, was sich in Holland abspielt, wo einem lesbischen Paar das adoptierte Kind wieder weggenommen werden soll … Weiterlesen ‘Personalia der Woche: Wer Damenärschlein lieber mag und wer mit seinen Kindern im VW-Bus durch die Gegend tuckert’

Der Woof zum Samstag – John Grant

DerWoofzumSamstag_JohnGrant

In seinem Debütalbum “Queen of  Denmark” brachte der amerikanische Sänger/Songwriter John Grant, wie es der “Independent” beschrieb, mit seinem warmen Bariton und den Keyboardklängen “zärtliches Leben in seine Erzählung, als Schwuler im Mittleren Westen der USA aufgewachsen zu sein”. Inzwischen lebt Grant in Island  – und laut “Rolling Stone” klingt Grants neues Album “Pale Green Ghosts” “mehr nach den 80er-Jahren, elektronisch infizierter und kühler”. Themen: Der Verlust eines Freundes, das Schwulsein und die HIV-Infektion. Das könne eigentlich nicht funktionieren, schreibt der “Guardian”, aber es funktioniere. Nachfolgend: Videoclip zum einlullend schönen Titelsong … Weiterlesen ‘Der Woof zum Samstag – John Grant’

Der Woof zum Samstag – Bearena

DerWoofzumSamstag_Bearena

Hasen haben es in der Großstadt schwer an Ostern! Unter all  den Bären fallen sie kaum noch auf, manche Hasen planen schon, ins Grüne zu flüchten. Und die Bären? Machen, was sie anscheinend am liebsten tun: Tanzen! Und nochmals tanzen! Bitte auf Kleintiere achten! In Berlin gibt es gleich zwei Bären-Partys hintereinander weg: Am Karfreitag traditionell die Easter BearDance und – erstmals – am Ostersamstag die Bearena. Poser-Bären: Timo und Christian. Mehr Infos, Link zum Kartenkauf und der Teaser-Video “Enter the Bearena” nachfolgend … Weiterlesen ‘Der Woof zum Samstag – Bearena’


Das Buch zum Blog

Archiv


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 35 Followern an