Archive for the 'Interview' Category

Texte auf „Kreuz & queer“

Im neuen Jahr sind bereits drei Beiträge von mir im „kreuz & queer“-Blog von evangelisch.de erschienen:

MaskenMasken-Alltag
Es ist das Schöne an Masken, dass sie einen sein lassen, wie man gerne wäre. Doch der spielerische Aspekt kann auch zum Zwang werden, stets die passende Maske zu tragen.

Weiterlesen im „kreuz & queer“-Blog

ThorstenInterview mit Thorsten Maruschke
Die Ev. Kirche im Rheinland stellt die Segnung von Lebenspartnerschaften mit der Trauung von Hetero-Ehen gleich. Und: Der inner-evangelikale Streit über die Haltung zur Homosexualität.

Weiterlesen im „kreuz & queer-Blog“

GrundgesetzRein ins Grundgesetz
Von Flüchtlingen wird Integration gefordert inkl. schriftlicher Anerkennung der Rechte Homosexueller. Doch warum von einer Seite fordern, was man selbst nur unzulänglich einhält?

Weiterlesen im „kreuz & queer“-Blog

Geht noch was? Interview mit HuK-Sprecher Markus Gutfleisch

MarkusGutfleisch_HuKAm Wochenende veröffentliche die Bischofssynode im Vatikan ein Abschlussdokument zu den Themen Ehe und Familie. Für Lesben und Schwule ist wenig drin in diesem Papier, sowohl quantitativ als auch qualitativ. Die Enttäuschung war also, wie es im Börsenjargon heißt, bereits eingepreist. Insofern bleibt auch Markus Gutfleisch, Sprecher der HuK (Homosexuelle und Kirche) nüchtern und plädiert kirchenintern für geduldiges Weiterbohren dicker Bretter und die Kooperation mit denen, die etwas in der Kirche bewegen wollen. → Das Interview im „kreuz & queer“-Blog

„Niedliche Tiere, denen traurige Dinge widerfahren“ – Interview mit Comiczeichner Howard Hardiman

„The Lengths“ des in London lebenden Zeichners Howard Hardiman handelt von Eddie, der sich in den Stricher/Escort Nelson verliebt und dadurch in die raue Welt des käuflichen Sex gerät. Mit der ersten Ausgabe von „The Lengths“, im Eigenverlag erschienen, erzielte Hardiman eine Aufmerksamkeit im Bereich der Indie-Comics. Im folgenden Exklusiv-Interview mit S.i.e.g.T. spricht er über die Hintergründe und Entstehungsgeschichte von „The Lengths“ und warum er es bedauert, keine Mutantenkräfte zu haben. Weiterlesen ‚„Niedliche Tiere, denen traurige Dinge widerfahren“ – Interview mit Comiczeichner Howard Hardiman‘


31. März 2020: Transgender Day of Visibility

Neue IWWIT/DAH-Broschüre: „Schwul. Trans*. Teil der Szene“

Der Samstag anderswo

Kreuz-und-queer-Blog

Archiv

Der Samstag empfiehlt