Archive for the 'Exklusiv auf Samstag ist ein guter Tag' Category

Der Woof zum Samstag: Frühe Zeichnung von Caravaggio entdeckt

Gerade lese über den Fund früher Zeichnungen von Caravaggio. Auf der Internetseite der findigen Finder wird genau gezeigt, mit Pfeilen und Details und Vergrößerungen, warum es gar keine Zweifel geben kann: das dynamische Licht, Markenzeichen Caravaggios, die Gruppierung der Figuren – alles so, wie in den späteren Gemälden. Wie ich das so angucke, fällt mir ein, dass ich doch in einer Schublade noch diese alte Zeichnung hatte … Ich kann mein Glück kaum fassen, ebenfalls einen echten Früh-Caravaggio entdeckt zu haben. Nachfolgender kunstvoller Kunst-Vergleich hinsichtlich Stil, Lichtdynamik und Personenzeichnung mit Caravaggios Gemälde „Berufung des Heiligen Matthäus“ ist der klare Beweis: Weiterlesen ‚Der Woof zum Samstag: Frühe Zeichnung von Caravaggio entdeckt‘

„Antrags-Piraterie“ Grüne und Linke streiten, wer einen Antrag auf Hissen einer Regenbogenfahne stellen darf (Aktual.)

Über einen Antrag, die Regenbogenfahne zum diesjährigen CSD am Rathaus des Berliner Bezirks Lichtenberg zu hissen, ist es Ende April zu einem merkwürdigen Streit zwischen der Partei Die Linke und den Grünen gekommen – mit dem Ergebnis, dass sich der Grüne-Fraktionsvorsitzende Michael Heinisch bei der Abstimmung enthielt. Sein Vorwurf: Der Antrag biete der NPD die „Bühne für homophoben Auftritt“. Tatsächlich ging es dem Grünen-Politiker aber ums Copyright. Weiterlesen ‚„Antrags-Piraterie“ Grüne und Linke streiten, wer einen Antrag auf Hissen einer Regenbogenfahne stellen darf (Aktual.)‘

Prozess wegen Mordes an 51-jährigem Pfleger wird eröffnet

Am kommenden Montag wird vor der 3. Schwurgerichtskammer des Landgerichts Heilbronn der Prozess gegen den Mazedonier D. wegen Totschlags eröffnet. Der 1985 geborene Mann wird beschuldigt, im Dezember 2010 den 51-jährigen Pfleger Ernst-Michael P. in dessen Wohnung in Vaihingen/Enz nach einer Auseinandersetzung mit einem Messer ermordet zu haben. Die beiden sollen eine Beziehung gehabt haben (S.i.e.g.T. vom 14.12.10). Der damals 26-jährige Angeklagte hatte sich kurz nach der Tat ins Ausland abgesetzt. Aufgrund  Weiterlesen ‚Prozess wegen Mordes an 51-jährigem Pfleger wird eröffnet‘

Die Vermessung des Ledermannes

Leder von Langlitz genießt in der schwulen Fetischwelt einen besonderen Ruf. Das liegt einerseits an der Qualität, andererseits daran, dass eine ganz bestimmte Lederjacke der Firma, nicht zuletzt durch die Arbeiten des Zeichners Tom of Finland, zur Ikone und zum Prototyp des „klassischen“ Ledermann-Outfits wurde. Weiterlesen ‚Die Vermessung des Ledermannes‘

„Stark und fürsorglich“ – Interview mit Comiczeichner Jeff Jacklin

Die Comicserie „Hearts & Iron“ des amerikanischen Zeichners Jeff Jacklin handelt vom Leben der muskulös-sportlichen Partner Carl und John. Vier Nummern sind bereits erschienen, Heft 5 ist in Vorbereitung. Daneben veröffentlicht Jeff Jacklin regelmäßig Comic-Strips zu „Hearts & Iron“ oder auch „Ursus Major“. Mit S.i.e.g.T. spricht er exklusiv über die Vorliebe für starke Männer, für Mythologie und darüber, wie er mit der Erwartungshaltung mancher Leser umgeht, die stets Sex erwarten. Und als Extra: Erstmals ein Comic-Strip von Jeff Jacklin in Deutsch! Weiterlesen ‚„Stark und fürsorglich“ – Interview mit Comiczeichner Jeff Jacklin‘

„Niedliche Tiere, denen traurige Dinge widerfahren“ – Interview mit Comiczeichner Howard Hardiman

„The Lengths“ des in London lebenden Zeichners Howard Hardiman handelt von Eddie, der sich in den Stricher/Escort Nelson verliebt und dadurch in die raue Welt des käuflichen Sex gerät. Mit der ersten Ausgabe von „The Lengths“, im Eigenverlag erschienen, erzielte Hardiman eine Aufmerksamkeit im Bereich der Indie-Comics. Im folgenden Exklusiv-Interview mit S.i.e.g.T. spricht er über die Hintergründe und Entstehungsgeschichte von „The Lengths“ und warum er es bedauert, keine Mutantenkräfte zu haben. Weiterlesen ‚„Niedliche Tiere, denen traurige Dinge widerfahren“ – Interview mit Comiczeichner Howard Hardiman‘


#Pride2020

Neue IWWIT/DAH-Broschüre: „Schwul. Trans*. Teil der Szene“

Der Samstag anderswo

Kreuz-und-queer-Blog

Archiv

Der Samstag empfiehlt