Männer*akademie des SUB München startet in neues Semester

SUBMünchen_Männerakademie9

Männer* gehen anders mit ihrer Gesundheit um – und leben im Durchschnitt sechs Jahre weniger als Frauen. Seit 2013 widmet sich eine spezielle Veranstaltungsreihe des Münchner SUB Fragen der psychischen und körperlichen Männer*gesundheit, aber auch sozialen und gesellschaftspolitischen Themen unter Berücksichtigung von männerspezifischen und queeren Aspekten. Jeweils einmal im Monat, von Oktober bis März. Die Veranstaltungen stehen allen Interessierten offen: Schwulen, Hetero-, Bi- und Trans*männern. Die Teilnahme ist immer ohne Anmeldung und kostenlos, sowohl vor Ort im SUB als auch im Live-Stream.

Termine und Themen:

♦ Di, 12. Okt. 2021, 19:30 Uhr: Covid-19 und Sex — Bin ich mit der Impfung frei?

♦ Di, 9. Nov. 2021, 19:30 Uhr: LSBTIQ* WTF? Zu aktuellen Diskussionen rund um Sexualität, Geschlecht und Politik

♦ Di, 14. Dez. 2021, 19:30 Uhr: Immer die Hormone – wie selbstbestimmt ist unser Geschlecht?

♦ Di, 11. Jan. 2022, 19:30 Uhr: Männer* und Trauma – Biografische Prägungen und der Weg zur Ressource

♦ Di, 8. Feb. 2022, 19:30 Uhr: Borderline – Leben unter Hochspannung

♦ Di, 8. März 2022, 19:30 Uhr: Stress – Wege zu einem gesünderen Umgang

Vor Ort: SUB München, Müllerstr. 14. Einlass: 19 Uhr – es gelten die 3G-Regeln. Stream: via Facebook. Weitere Infos und Links auf der Internetseite SUB München (Stand: 11.10.21 – Termine ohne Gewähr)


Archiv

Der Samstag anderswo

Der Samstag empfiehlt

Der Samstag empfiehlt


%d Bloggern gefällt das: