Der Woof zum Samstag – Jo Ji

DerWoofzumSamstag_JoJi

Die Vorliebe des in Thailand geborenen Künstlers Jo Ji für Bären & Bärte ist augenfällig. Dabei sind die Illustrationen häufig bitter-süß, der durchtrainierten Männlichkeit haftet etwas Verletzliches an. Jo Jis Figuren haben Gefühle und dürfen sie auch zeigen. Der Künstler gibt übrigens offen zu, dass die Figuren auch seine eigenen Gefühle verkörpern. Es geht ihm darum – wie etwa im nachfolgenden Bild -, anderen zu zeigen, dass sie mit ihren Gefühlen und Sehnsüchten nicht alleine sind …

DerWoof_JoJi

Wer die Arbeit von Jo Ji, der übrigens Autodidakt ist, unterstützen will, kann dies über die Website Patreon tun.

JoJi_Patreon

Online findet man Illustrationen von Jo Ji auf dessen Tumblr-Seite …

JoJi_Tumblr

und unter „Mr. Jo Ji“ auch bei Facebook

JoJi_Facebook-Link

 

 


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog