Kreuz & Queer zum „König von Deutschland“

RioReiser-GrabDer „König von Deutschland“-Sänger Rio Reiser liegt hier begraben, ebenso Schriftsteller Napoleon Seyfarth, der  Fotograf Jürgen Baldiga, der Filmschaffende Manfred Salzgeber, die Polit-Tunte Ovo Maltine, Dandy-Diplomat Harry Graf Kessler, der Historiker und „Elvira auf Gran Canaria“-Autor Hans-Georg Stümke. Ein Gang über den Alten Sankt-Matthäus-Kirchhof in Berlin-Schöneberg wird zum Streifzug durch homosexuelle Geschichte.
Am Sonntag, 17. Mai 2015, gibt es um 14 Uhr die Führung „Kreuz & Queer“, Veranstalter ist EFEU e.V., der sich um Pflege und Erhalt der Grabmale kümmert. Treffpunkt: Café finovo am Eingang des Kirchhofs.
Mehr zur Kirchhof-Führung in meinem Artikel auf evangelisch.de


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog