Der Woof zum Samstag – Wim Beullens

DerWoofzumSamstag_Wim-Beullens

Der Belgier Wim Beullens begann schon mit 16 das Studium an einer Kunstschule in Brüssel, wechselte drei Jahre später an die Akademie in Antwerpen. In seinen (Bleistift-)Zeichnungen fallen besonders die ausdrucksstarken Charakterköpfe ins Auge – und natürlich eine Vorliebe fürs grob, maskulin-männliche …

Wim-Beullens_Zeichnung

Mehr von Wim Beullens Kunst findet man u.a. auf seiner Tumblr-Seite „De beren los“ oder auch bei Facebook.

WimBeullens_Tumblr

 


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog