Drag Kings in Mittelerde?

Hobbit 3

„Augenschmaus für Fantasy-Liebhaber verspricht der dritte Teil der ‚Hobbit‘-Verfilmung, der am 10. Dezember in die Kinos kommt. Dabei wird ‚Die Schlacht der fünf Heere‘, wie schon der Untertitel ahnen lässt, eher dunkle Töne bieten. Wenn im Land der Elben und Zwerge die Mobilmachung erfolgt, ist bunte Regenbogenfröhlichkeit also nicht unbedingt zu erwarten. Die müssen sich queere Zuschauer ein wenig hinzudichten …“

Weiterlesen kann man meinen Beitrag für die Kolumne „Queering the screen“ in der aktuellen Ausgabe der „Siegessäule“ auf Seite 61. Bis Ende des Monats findet man das Heft auch online.


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog