Der Woof zum Samstag (Extra) – Ursus Berlinensis

DerWoofzumSamstag_Ursus-Berlinensis

Neben historischen Vorläufern (siehe Woof zum Samstag: Wikinger) finden auch stets lebende Exemplare des Bären unser Interesse: Filmer Gerald Backhaus hat seinen mehrfach preisgekrönten Kurzfilm „Ursus Berlinensis“ jetzt auf YouTube veröffentlicht. (Dank an Axel für den Hinweis!) Wer bescheuerte Schrippen-Debatten leid ist und endlich fundiertes Fachwissen über Berlins Bären haben möchte: Hier findet er anschaulich präsentiert den Prenzlbär, den Weddingbär und den Marzahnbär … nebst Waschbärin und Zoobärin (sozusagen als sie selbst Nina Queer!). Link zum Video sowie zur Seite von Gerald Backhaus nachfolgend …

Link_Internetseite-Gerald-Backhaus

Advertisements

1 Response to “Der Woof zum Samstag (Extra) – Ursus Berlinensis”


  1. 1 skorpionberlin Januar 28, 2013 um 3:59 pm

    Dieser Film gefällt mir nicht so richtig. Zwar ist die Idee dahinter ganz gut – und natürlich die Darsteller (außer diese unsägliche und ordinäre Nina Queer, völlig überflüssig!!!!!), aber dennoch ist mir dieser Film einfach zu wenig queer und zu hetero. Ich frage mich, was das soll und wer das Publikum ist, den der Film ansprechen soll.


Comments are currently closed.



Die Community unterstützen

Mit der Community feiern

Spirituelles (von mir und anderen)

Kreuz-und-queer-Blog

Das Buch zum Blog

Archiv