Akademie Waldschlösschen veröffentlicht ihr Jahresprogramm 2013

In seinen Anfängen während der achtziger Jahre war das Waldschlösschen bei Göttingen wahrscheinlich wirklich ein verwunschener Ort, Ausgangspunkt für viele, selbstbewusst den Platz als Schwuler in der Gesellschaft wie im Alltag zu erkämpfen. Über dreißig Jahre später ist vieles erreicht und viele Utopien verblasst: Ein Besuch im Tagungshaus lässt aber immer noch erahnen,  was Gemeinsamkeit, was gemeinsames schwules Leben heißen kann oder hätte heißen können. In einer Spannbreite von Wochenenden zur Spiritualität bis zu Profes-sionalisierungsstrategien für Lesben- und Schwulenzentren finden sich Polit-Seminare ebenso wie Tanzkurse, Seminare für HIV-Positive, junge und alte Schwule, lesbische Lehrerinnen ebenso wie schwule Väter. Die Preise sind erschwinglich, Umgebung und Geist des Ortes unbezahlbar.
Nach soviel ebenfalls unbezahlbarer Promo das Jahresprogramm 2013 als PDF herunterladen oder sich auf der Internetseite des Waldschlösschens umschauen!

Advertisements

Die Community unterstützen

Mit der Community feiern

Spirituelles (von mir und anderen)

Kreuz-und-queer-Blog

Das Buch zum Blog

Archiv