Der Woof zum Samstag – Where the Bears Are

Das sieht gut aus! Ab 1. August verspricht uns „Where the Bears Are“ (Wo die Bären sind) eine Mystery-Serie im Internet: Eine Mischung aus „Golden Girls“ und „Mord ist ihr Hobby“, allerdings mit deutlich erhöhtem Bärenanteil 25 dreiminütige Folgen sind versprochen, bis der rätselhafte Mord aufgeklärt ist, mit dem sich die Bären-WG plötzlich konfrontiert sieht. Unter einer Vielzahl von attraktiven Bären hat sich mein Auge natürlich den Hüter von Recht und Gesetz rausgesucht – und wie der Trailer andeutet, bin ich nicht der einzige …

Mehr über das Projekt auf der Internetseite oder via Facebook-Gruppe.

Und Danke an Axel für den Tipp!

Advertisements

Die Community unterstützen

Mit der Community feiern

Spirituelles (von mir und anderen)

Kreuz-und-queer-Blog

Das Buch zum Blog

Archiv