Prozess wegen Mordes an 51-jährigem Pfleger wird eröffnet

Am kommenden Montag wird vor der 3. Schwurgerichtskammer des Landgerichts Heilbronn der Prozess gegen den Mazedonier D. wegen Totschlags eröffnet. Der 1985 geborene Mann wird beschuldigt, im Dezember 2010 den 51-jährigen Pfleger Ernst-Michael P. in dessen Wohnung in Vaihingen/Enz nach einer Auseinandersetzung mit einem Messer ermordet zu haben. Die beiden sollen eine Beziehung gehabt haben (S.i.e.g.T. vom 14.12.10). Der damals 26-jährige Angeklagte hatte sich kurz nach der Tat ins Ausland abgesetzt. Aufgrund   von am Tatort gesicherten DNA-Spuren wurde er mit internationalem Haftbefehl gesucht und war am 25. August 2011 in Serbien festgenommen und Ende November nach Deutschland ausgeliefert worden (S.i.e.g.T. vom 1.12.11)
Für den Prozess sind insgesamt 9 Prozesstage bis Ende Juli angesetzt. S.i.e.g.T. wird im Rahmen der Möglichkeiten über das Verfahren berichten. (RH)


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog