Der Woof zum Samstag – Renly Baratheon

Im Buch wenig bis gar nicht, ist Renly Baratheon alias Lord of Storm’s End in der TV-Serie „Games of Thrones“ homosexuell. Anfang April startet die zweite Staffel in den USA. Die HBO-Verfilmung des Fantasy-Romans war uns schon vor einem Jahr einen Woof zum Samstag wert. Für das Projekt „Straight but not Narrow“ (in etwa: „Hetero, aber nicht engstirnig“) gibt sich der Darsteller Renlys, Gethin Anthony, gelassen hinsichtlich diverser Sexualitäten und Möglichkeiten – und der neuste Trailer für „Games of Thrones“ scheint zu zeigen, dass auch sein filmisches Alter Ego „gelassen“ ist …

Falls der Video nicht angezeigt wird, diesen Link zu YouTube versuchen.

Falls der Video nicht angezeigt wird, diesen Link zu YouTube versuchen!


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog