Der Woof zum Samstag – Noodles and Beef

Seine Internetseite beschreibt Dylan aus San Francisco als „vanity blog“ – also als ein Blog der Eitelkeit – und Platz für seine kreativen Arbeiten. Der Name „Noodles and Beef“ verdankt sich einer gewissen Vorliebe (schwuler) Bären fürs Essen und einem gwissen Hang zur Männlichkeit. Nachfolgend Link zu Internetseite und Flickr-Fotoalbum …

Flickr-Fotoalbum / „Noodles and Beef“-Internetseite

1 Response to “Der Woof zum Samstag – Noodles and Beef”



Comments are currently closed.



Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog