Der Woof zum Super Bowl Sonntag – Sebastian Vollmer

Ein Extra-Woof zum heutigen 46. Super Bowl in den USA. Dann treffen die New York Giants auf die New England Patriots – und bei Letzteren spielt immerhin der einzige deutsche Spieler der amerikanischen Football-Liga: Sebastian Vollmer. Ob er im Endspiel zum Einsatz kommt, ist aber fraglich, weil der in Düsseldorf geborene, 27-jährige 2,03-Meter-Mann aus der Kategorie „Wahrscheinlich nicht schwul, aber sexy“ derzeit nicht 100%ig fit ist. Update Mo., 6.2.: Vollmer kam zum Einsatz. löste seine Aufgabe als Offensive Tackle „nach der Unaufmerksamkeit zu Beginn nahezu ideal“, wie die Tante F.A.Z. in ihrer erbarmungslosen Spielkritik schreibt. Trotzdem verloren die Patriots mit 17:21 gegen die Giants.

Advertisements

Die Community unterstützen

Mit der Community feiern

Spirituelles (von mir und anderen)

Kreuz-und-queer-Blog

Das Buch zum Blog

Archiv