Personalia der Woche: Wer noch immer glücklich ist (im realen Leben) und wer es hoffentlich wird (im Comic)

Erfreuliches aus der Comic-Welt: DC gönnt den Lesern ein weiteres schwules Superhelden-Pärchen und zwei schwule Comic-Zeichner sind unter den Preisträgern des Eisner Awards, dem „Oscar“ der Comic-Industrie. Dazu Personalia aus der Welt der Modemacher und von der Hochzeit-/Verpartnerungsfront + Regenwetter-Extra: Link zu Robyns Coldplay-Cover „Every Teardrop“ … 

Heinz-Friedrich Harre und Reinhard Lüschow, Deutschlands erste offizielle schwule Lebenspartnerschaft, sind auch noch nach zehn Jahren immer glücklich.

Guido Westerwelle, Außenminister, war mit Lebenspartner Michael Mronz, bei der Eröffnung der Bayreuther Festspiele, die sich die Mächtigen des Landes mit Staatssubventionen selber schenken. Seine Partei ist dagegen im Moment eher arm dran.

Roland Emmerich, Regisseur, hatte der Berliner Shakespeare Company den als Filmkulisse verwendeten Nachbau des Globe Theaters geschenkt – und wird das Geschenk nun wohl zurücknehmen.

Alexander McQueen, Modemacher, der sich Anfang letzten Jahres selbst tötete, hinterlässt 100.000 £ dem britischen Terrence Higgins Trust zugunsten von Menschen mit HIV/Aids.

Giorgio Armani, Modemacher, genießt derweil augenscheinlich das Leben. Stimmt es, wie „dlisted“ hämisch schreibt, dass Armani neue Liebhaber immer noch als „Neffen“ vorstellt?

David Beckham, Fußball spielende Metrosex-Ikone, wird Unterwäsche für H&M entwerfen.

Heather Matarazzo, Schauspielerin („Plötzlich Prinzessin“), will ihre Freundin Carolyn Murphy heiraten – und dafür von Californien nach New York ziehen.

Denis O’Hare, Schauspieler („True Blood“), hat seinen Partner Hugo Redwood geheiratet.

Prince Rogers Nelson, Musiker, kommt in der „Spiegel Online“-Kritik zu seinem einzigen Deutschland-Konzert nicht wirklich gut weg.

Rosenstolz alias Peter Plate und AnNa R. werfen nach drei Jahren Pause die PR-Maschine wieder an.

Gravity Kid und Power Boy, angehende Superhelden im DC-Comic-Universum (Bild oben), dürfen in „Adventure Comics“ # 528 ihr Coming-out haben. Wer jetzt dadurch den Untergang des Abendlandes befürchtet: Die beiden sind in der Legion Academy des 31. Jahrhunderts aktiv!!

Kevin Keller, schwule Comic-Figur in der Welt der „Archie“-Comics, ist so erfolgreich, dass er nach der 4-teiligen Mini-Serie ab nächstem Jahr eine regelmäßige Heftserie erhalten soll. Und seine Hochzeit soll auch schon geplant sein!

Eric Shanower, Comic-Autor und -Zeichner, gewann den renomierten Eisner Award in der Kategorie „Best Adaptation from Another Work“ für das Marvel Comic „The Marvelous Land of Oz“.

Jim McCann, Comic-Zeichner, wurde ebenfalls mit dem Eisner Award ausgezeichnet für „Return of the Dapper Men“ als „Best Graphic Album—New“.

Robyn, Sängerin und Unterstützerin von Schwulen und Lesben im Kampf für gleiche Rechte, hat im britischen BBC Radio One live den Coldplay-Song „Every Teardrop is a Waterfall“ gecovert …

Advertisements

Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog