Personalia der Woche: Wen wir bald nackt sehen werden und wer sich um Dildos Sorgen macht

Angesichts der jüngsten Äußerungen eines schottischen Schauspielers und eines ansonsten zurechnungsfähigen deutschen Politikers müssen wir zugeben, dass das Vorurteil stimmt: Schwule denken immer nur an Sex. Und an Preise! Das dürfte aber eher den Wir-sind-ganz-lieb-Zwängen der großen CSD-Paraden geschuldet sein …

Tanja Walther-Arends, Ex-Fußballerin, wurde auf dem CSD Berlin mit dem Zivilcouragepreis ausgezeichnet.

Dirk Bach, Schauspieler, erhält am 2. Juli auf dem CSD die „Kölner Lesben- und Schwulentrophäe“. Hoffentlich fallen ihm bei seiner Dankesrede auch ein paar gute Worte zu den normierungsgeilen Veranstaltern („CSD-Charta“) ein.

Hannelore Kraft, NRW-Ministerpräsidentin, erhält auch was: die Kompassnadel des Schwulen Netzwerks NRW.

Volker Beck, Grünen-Politiker, fordert Maßnahmen gegen Gift in Sexspielzeugen. Jetzt, wo die Atomkraft abgeschafft wird, kümmern sich die Grünen schon mal um wichtige Dinge!

Thomas Steins, stellvertretender Bundesvorsitzender der Lesben und Schwulen in der Union (LSU), sagt im Interview mit der „Thüringer Allgemeinen“ einen Satz, den wir eher bei den bösen Linken erwartet hätten: „Das Private ist bei uns immer noch politisch.“

John Barrowman, Schauspieler (Foto), verspricht uns für die neue Staffel von „Torchwood“ eine Nacktszene und Sex. Wie schön, dass er als Captain Jack Harkness Frau und Mann gleichermaßen beglückt.

Prince, Musiker, gibt es bei „dlisted“ zu sehen.

Tom Ford, Modedesigner, will sein Kind, so er denn mal eins haben wird, nicht für Pressezwecke missbrauchen. Wir dachten, das sei eine Spitze gegen Elton John, aber „Socialite Life“ klärt uns auf, dass diese gegen die Designer-Konkurrentin Rachel Zoe geht.

Alan Ball, Autor von „True Blood“, verspricht für die 4. Staffel, dass eine heterosexuelle Figur eine schwule Beziehung haben wird. Netter Versuch, aber ausnahmsweise sind wir uns in der Beurteilung der Vampir-Serie mal mit dem lieben Gott einig: „God hates fangs!“

Advertisements

Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog