Der Woof zum Samstag – KillerBob Graphics

Könnte im Seminar „Werbung, auf die wir nie hereinfallen würden“ behandelt werden. Das hat aber gerade Sommerpause und so geben wir die Motive des Grafikers KillerBob (Bob Pearce) aus San Francisco einfach als Bekleidungsideen für die warmen Tage weiter. Nachfolgend ein Lieblingsmotiv und ein Lieblingsmodell …

Bestellen kann man die T-Shirts auf der US-Internetseite von KillerBob Graphics. Und wer Fotos von der Verpartnerung respektive Hochzeit Bobs sehen möchte, kann dies via Flickr.


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog