Kevin Keller #1 erschienen

Für die politische Schwulenbewegung mag das ein klitzekleiner Schritt sein, für die eher dröge, konservative Welt der Riversdale Highschool der Archie Comics ist es ein Quantensprung. Nachdem im letzten Jahr der Charakter Kevin Keller sein Debüt und sein Coming-out in der Heftserie „Veronica“ hatte, erhält er nun eine eigene, vierteilige Heftserie. Wie sehr man dabei darauf bedacht ist, aktuelle Vorgänge miteinzubeziehen, zeigt die Idee, Kevin einen 3-Sterne-General als Vater an die Seite zu stellen. „Don’t ask, don’t tell“ – die Debatte um den Ausschluss von Schwulen und Lesben aus der US-Armee lässt grüßen. Heute nun erscheint in den USA Heft 1 von Kevin Keller. Eine Vorschau kann man bei „Comic Book Resources“ finden.


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog