Der Woof zum Samstag – Ajay Chavez

Weiter geht’s in unserer Reihe mit neuer, aktueller Musik mit dem bärigen „Woof“: Aus Atlanta, Georgia, stammt Ajay Chavez. Aus seinem angekündigten Debütalbum „Potholes on 10th“ gibt es den Song „Behind these Charades“ vorab …

Mehr zu Ajay Chavez via ReverbNation oder Facebook. Aufmerksam wurden wir auf Ajay Chavez bei den Kollegen von Bearotic.

Advertisements

2 Responses to “Der Woof zum Samstag – Ajay Chavez”


  1. 1 JayLee Mai 14, 2011 um 8:09 am

    Schönes relaxtes Lied mit Country twang (George Strait in gay?).
    Passt zum Sonnenschein im Mai. Wo kann man das Album kriegen? Finde im www nix.

  2. 2 RH Mai 14, 2011 um 9:21 am

    Das Album ist angekündigt, aber soweit ich sehe, noch nicht erhältlich.


Comments are currently closed.



Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog