Personalia der Woche: Welche Diva Geburtstag hat und welche schwule Polizisten Geld bringen

Sie würde uns nicht wieder zum Kaffee einladen, würden wir ihren Geburtstag vergessen …


Sebastian Schmitz
, bislang Geschäftsführer im Vorstand von GayUnion, ist von seinem Amt zurückgetreten. Wie es auf „inqueery“ so schön heißt: Die einen sahen ihn als „verdienten Kopf des Vereins“, andere brachten ihn „mit kriminellen Machenschaften“ in Verbindung.

Volker Beck, Grünen-Politiker, gibt sich im „Stern“-Interview religiös staatstragend und beunruhigt mit Sätzen wie „Ich bin in vielen Fragen wertkonservativ, aber auch emanzipatorisch“.

Jani Toivola, finnischer Politiker, ist schwul, schwarz und muss sich als Mitglied der Grünen künftig mit den Rechtspopulisten im finnischen Parlament herumschlagen.

Patsy und Edina alias Jennifer Saunders und Joanna Lumley sollen demnächst für drei weitere Folgen der Serie „Absolutely Fabulous“ vor der Kamera stehen.

Gay Bobbies, zwei sich küssende Polizisten auf einem Graffiti-Gemälde des Künstler Banksys, sollen bei einer Auktion in New York 1,6 Millionen US-$ wert sein.

Supporters:

Christina Aguilera, Sängerin, wurde als erster Star auf dem neuen „Gay Walk of Fame“ in Los Angeles mit Hand- und Fußabdruck verewigt – für ihr Engagement für Schwule und Lesben.

LeAnn Rimes, Sängerin, hat den Schauspieler Eddie Cibrian geheiratet.  Wir wünschen LeAnn, dass ihr Mann möglichst oft unrasiert bleibt, weil er dann wesentlich sexier aussieht.

Barbra Streisand, Sängerin, feiert am 24.4. ihren Geburtstag. Und wehe es wagt jemand, bei Wikipedia nach ihrem Alter zu forschen!!



Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog