Der Woof zum Samstag – Ledertreffen

In Berlin trifft sich am langen Osterwochenende die schwule Fetischwelt. Früher, als die schwule Welt noch einfach war, hieß das Ledertreffen. Mit den beiden nachfolgenden Videos wollen wir an die Zeiten erinnern, in denen alles so viel besser war, dass man sich wundert, warum es heute anders ist. Zudem wollen wir Menschen, die so gar keine Vorstellung einer Lederbar haben, Einblicke vermitteln, wie es bei uns so zugeht – in zwei Stufen: Anfänger und Fortgeschrittene …

Ein Klassiker: Die „Blue Oyster Bar“-Szenen aus dem Film „Police Academy“ – Wir weisen aber darauf hin, dass dieser Clip hinsichtlich der gezeigten Tänze etwas veraltet ist. Swing ist angesagt, und wenn ausnahmsweise mal fünf Lederlesben reingelassen werden, tanzen wir auch gern eine schöne Rueda zusammen …

War natürlich ein Scherz, diese sterotype Veralberung … darum jetzt mal, wie’s wirklich zugeht in der Lederwelt: Entspannt (wiederum ein Klassiker) … (Update: Nix mit Entspannen bei „Relax“ von FGTH – YouTube hat das Video entfernt)


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog