Der Woof zum Samstag – Paco

In unserem Seminar „Werbung, auf die wir niemals hereinfallen würden“ wollen wir heute das Thema Männlichkeit und Umweltschutz behandeln und haben in Paco einen bärigen Sympathieträger gefunden …

„Paco ist ein Mann“, eine Werbung, die so anfängt, gewinnt natürlich unser Interesse. Eigentlich will uns die spanische Supermarktkette Carrefour mitteilen, dass es an ihren Kassen keine Plastiktüten gibt und damit über 9.000 Tonnen CO2 eingespart werden. Im folgenden Trailer scheint uns aber irgendwie auch etwas anderes über Paco mitgeteilt zu werden. Also bitte auf die Substruktur achten – und auf die Farbgebung bei Einkaufswagen …

Advertisements

1 Response to “Der Woof zum Samstag – Paco”


  1. 1 Ben März 12, 2011 um 11:23 pm

    Ja, doch – Paco ist recht heiß…


Comments are currently closed.



Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog