Heteros küssen länger

Och Menno …. Wir waren uns ganz sicher, dass Schwule immer den längsten haben, den längsten Kuss natürlich. 32 Stunden, 30 Minuten und 45 Sekunden hatten sich Matty Daley und Bobby Canciello im September 2010 ins Zeug gelegt. Ein Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde hätte ihnen sicher sein müssen, denn sie übertrafen damals das deutsche Paar Nikola Matovic und Kristina Reinhart, die 2009 „nur“ 32 Stunden und schlappe 7 Minuten  zustande gebracht hatten. Nun ist beides Geschichte, denn ein Paar aus Thailand hat einen neuen Rekord aufgestellt: Ekkachai und Laksana Tiranarat küssten, schmusten, schmatzen volle 46 Stunden, 42 Minuten und – nicht zu unterschlagen – 9 Sekunden. Dafür gab es 2.400 Euro Preisgeld und einen Diamantenring. An dem Wettbewerb im Badeort Pattaya soll sich übrigens auch ein schwules Paar beteiligt haben. Matty Daley und Bobby Canciellio gratulierten dem neuen Weltrekordpaar auf ihrer Facebook-Seite.

Advertisements

Die Community unterstützen

Mit der Community feiern

Spirituelles (von mir und anderen)

Kreuz-und-queer-Blog

Das Buch zum Blog

Archiv