Schwule „Polizisten“ im neuen 2raumwohnung-Video

Timo, den Berliner Szenegängern auch als Barkeeper im „Woof“bekannt, hat einen großen Auftritt im neuen Video der Band 2raumwohnung als bäriger Polizist, der – nach kurzem strengem Rundumblick im Club – das tut, was echte Polzisten häufiger tun sollten, nämlich einfach den Kollegen küssen. „Rette mich später“ ist da der passende Refrain, gehaucht von Inga Humpe, während Tommi Eckart an der Theke Gläser spült (das muss er hoffentlich nur im Video? Aber das ist natürlich deren Privatsache …).
Zum Gucken des Videos aufs obige Bild klicken oder hier (Link zu MyVideo). IST NICHT MEHR VERFÜGBAR!


Das Buch zum Blog

Archiv

Kreuz-und-queer-Blog