Mit 'Schottland' getaggte Einträge

1000 Menschen geben dem ermordeten Stuart Walker letztes Geleit

 Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung ist Stuart Walker in seiner schottischen Heimatstadt Cumnock beigesetzt worden. Der 28-jährige schwule Barmann war Ende Oktober Opfer eines brutalen Verbrechens geworden (S.i.e.g.T.-Bericht). Der Ort Cumnock zählt 9.000 Einwohner – mehr als tausend kamen, um gemeinsam mit der Familie Abschied von Stuart Walker zu nehmen. Dies berichtete “Daily Record” letzten Freitag. Nach der Trauerfeier folgten rund 600 Menschen dem Leichenwagen zum Friedhof, der unweit der Stelle ist, an dem Stuart Walker gequält und ermordet worden war.
Ein der Tat verdächtiger 18-Jähriger wurde kurz nach dem Mord verhaftet und befindet sich in Untersuchungshaft. Was das Tatmotiv ist, ob es sich um eine homophobe Tat handelt, das alles ist zur Zeit noch unklar. Es gilt der Polizei aber als wahrscheinlich, dass Stuart Walker seinen Mörder gekannt hat.

18-Jähriger im Zusammenhang mit brutalem Mord an Stuart Walker verhaftet

Im Zusammenhang mit dem brutalen Mord an dem 28-jährigen Schotten Stuart Walker (S.i.e.g.T.-Bericht) wurde nun ein 18-jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Das wurde von der zuständigen Polizeibehörde in Strathclyde bestätigt, allerdings ohne weitere Angaben zu machen. Zuvor war von Seiten der Polizei aber bereits vermutet worden, dass Stuart Walker nicht zufälliges Opfer war, sondern  Weiterlesen ’18-Jähriger im Zusammenhang mit brutalem Mord an Stuart Walker verhaftet’

Schwuler Mann in Schottland ermordet – Tatmotiv unklar

Stuart Walker, ein 28-jähriger schwuler Mann aus Cumnock im schottischen Bezirk Ayrshire, ist Opfer eines brutalen Verbrechens geworden. Er wurde am frühen Samstagmorgen mit “schrecklichen Verletzungen”aufgefunden, wie die Polizei berichtet. Weiterlesen ‘Schwuler Mann in Schottland ermordet – Tatmotiv unklar’

Schwule Welt: Wo frau bleiben darf und wo das Militär beim CSD mitfeiert

Internationale Meldungen der vergangenen Woche: In den USA machte der Fall eines von Abschiebung bedrohten lesbischen Paares Schlagzeilen + In Schottland beunruhigt eine Serie von drei Morden an Schwulen die Community + Im Libanon fehlt nach wie vor eine gesetzliche Legalisierung von Homosexualität + In Ägypten wird Transsexuellen die Einreise verweigert + Vor dem UN-Menschenrechtsrat haben 85 Länder ein Ende von Menschen-rechtsverletzungen aufgrund der sexuellen Identität gefordert + In den Niederlanden macht das Militär beim CSD mit Weiterlesen ‘Schwule Welt: Wo frau bleiben darf und wo das Militär beim CSD mitfeiert’

Schwule Welt: Streit um .gay-Domains – Zahl der homophoben Vorfälle in Schottland steigt – “Homo-Ehe” durch die Hintertür in Polen?

Der Streit um Vergabe von neuen Top Level Domains im Internet betrifft auch die Endung .gay +++ Polen erkennt im Ausland geschlossene Ehen an und die Rechte befürchtet das Schlimmste +++ Eine neue Statistik zeigt den Anstieg von homophoben Hassverbrechen in Schottland Weiterlesen ‘Schwule Welt: Streit um .gay-Domains – Zahl der homophoben Vorfälle in Schottland steigt – “Homo-Ehe” durch die Hintertür in Polen?’


Das Buch zum Blog

Archiv


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 35 Followern an